Leserbriefe zum Kauf von 11 neuen Dieselbussen durch die RVV

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Leserbriefe zum Kauf von 11 neuen Dieselbussen durch die RVV

Leserbrief zu „Neue Busse sind besser für die Regensburger Luft“ am 6.3.2017, veröffentlicht am 24.03.2017 in der MZ:

Es wird dem (un-) mündigen Bürger eine Entscheidung mitgeteilt, die bei Vielen Kopfschütteln verursacht: fällt den Regensburger Verkehrsbetrieben und dem politisch verantwortlichen Stadtrat wirklich nichts Besseres ein, als mit einer Großinvestition in eine notdürftig verbesserte Dieseltechnik (welches unabhängige Gremium hat denn die neue Euro-6 Schadstoffnorm im Alltagsbetrieb getestet?) nicht nur die schlechte Regensburger Luft weiterhin zu belasten, sondern auch die Weichen für einen emissionsfreien Straßenverkehr langfristig falsch zu stellen? Heute ausgereifte Erdgas- und Elektrobusse sind in vergleichbaren deutschen Städten längst unterwegs, während sie in Regensburg entweder wieder abgeschafft (frühere Erdgasbusse) oder mangels Stromtankstellen immer noch nicht in Betrieb gehen (die sog. „Emil“-Flotte). Man muss sich wirklich fragen, mit welchen Negativ-Schlagzeiten sich die Stadt Regensburg noch der bundesweiten Lächerlichkeit aussetzen möchte.

Martin Creuzburg

Mehr Infos: https://www.buefa-regensburg.de/positionen/leserbrief/