BüfA Regensburg mit Erfolg beim Stadtradeln 2016

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

10.07.2016

BüfA Regensburg mit Erfolg beim Stadtradeln 2016

Das Regensburger Stadtradeln 2016, eine Kampagne des europäischen Klima-Bündnis, wurde am 10.07.2016 in der Continental-Arena mit einer großen Abschlussveranstaltung beendet.

Die BüfA Regensburg wurde in diesem Jahr mit dem 2. Platz in der Kategorie Vereine/Verbände mit einer Urkunde und einem kleinen Pokal geehrt.

Bei der Überreichung verkündete OB Wolbergs den vielen Besuchern, dass die BüfA Regensburg dieses Jahr 1 Cent pro gemeldeten Radkilometer an die Flutopfer um Simbach gespendet hat. Die Summe von 66,46 € wurde mittlerweile an das Spendenkonto des Bayerischen Landkreistags überwiesen.

Ein 2. Mal wurde die BüfA Regensburg am Podium erwähnt, da ein Einzelfahrer des Teams mit 2.310 km den 3. Platz aller Teilnehmer erreichte.

Das Team BüfA Regensburg hat sich in diesem Jahr wieder mal übertroffen

  • mit 16 Teilnehmern nahmen 4 Radler mehr teil als letztes Jahr.
  • mit 6.646 km rund 1.900 km mehr als letztes Jahr (Platz 17).
  • mit 415 km pro Teilnehmer rund 19 km mehr als letztes Jahr (Platz 8).
  • mit 415 km pro Teilnehmer in der Kategorie Verein/Verbände den Platz 2 nach dem Veloclub.