Protest gegen die TTIP-Roadshow

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

14. Juli 2015

Protest gegen die TTIP-Roadshow von IHK und Handwerkskammer

Am 14.7 demonstrierten wir gemeinsam mit Greenpeace und Attac gegen die TTIP-Roadshow. Die IHK und die Handwerkskammer versuchten, mit ihrer Pro-TTIP Veranstaltung die mittelständischen Unternehmen von den angeblichen Vorteilen des stark umstrittenen transatlantischen Handelsabkommens zu überzeugen. Auf dem Podium waren nur die Befürworter des Abkommens zu hören und Zutritt hatten ausschließlich von der IHK geladene Gäste.
Alle Gäste wurden am Eingang von uns mit „Gegeninformationen“ versorgt.

TTIP bedroht uns alle! Stoppt den gefährlichen Freihandelswahnsinn!