Kategorie: 2016

Ostereier-Infostand zu TTIP

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

19. März 2016

Ostereier-Infostand zu TTIP

Am Samstag, den 19. März organisierte das Regensburger STOP TTIP-Bündnis, dem auch die BüfA angehört, einen gemeinsamen Infostand, um zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA zu informieren. Angesichts des bevorstehenden Osterfestes wurde Passanten, die gegen TTIP unterschrieben, ein mit Aufdruck versehenes BIO-Osterei überreicht. Es kamen viele Interessierte an den Stand, und die BüfA war natürlich stark vertreten. (Siehe Fotos unten)

POWER TO CHANGE – DIE ENERGIE REBELLION

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Mittwoch, 16. März 2016:

Filmpremiere mit Rahmenprogramm

„POWER TO CHANGE – DIE ENERGIE REBELLION“

(Nachfolge-Film von „Die 4. Revolution – Energy Autonomy)

Viele Interessierte waren am 16. März ins Regensburger REGINA-KINO gekommen, um die Filmpremiere mitzuerleben.

Als Rahmenprogramm gab es:

– die Verleihung des SAMOS Solarpreises 2015 an das Gymnasium Neutraubling

– ein Podiumsgespräch, moderiert von BÜfA-Sprecher Wolfgang Wegmann, zur lokalen Energiewende mit

  • Beate Eichinger (M.A., Dipl.-Theol., Umweltbeauftragte im Bistum Regensburg)
  • Edwin Kraus, (Hauptdarsteller und Energiewender)
  • Thomas Klein (1. FC Rieden, Träger des Bürgerenergiepreises Oberpfalz 2015)

Eine Videobotschaft von Prof. Michael Sterner, OTH Regensburg kam per Stream dazu.

Der Link zur Videobotschaft: bit.ly/1T0hyIV

Hier einige Fotos von der SAMOS-Preisverleihung und vom Podiumsgespräch :

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sozialpolitischer Aschermittwoch

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Aschermittwoch, 10. Februar

Sozialpolitischer Aschermittwoch

Beim diesjährigen Sozialpolitischen Aschermittwoch am 10. Februar um 19.30 Uhr im Leeren Beutel stand diesmal das Thema TTIP im Mittelpunkt.

Die taz-Redakteurin und Buchautorin ULRIKE HERRMANN referierte über
„Wie der Reichtum in die Welt kam – Die Wirkung von TTIP auf Wachstum, Geld und Krisen“.

Mit Diskussion und kulltureller Umrahmung (JAZZ-Musik)

Veranstalter waren die Sozialen Inititiativen, das Regensburger Stop-TTIP-Bündnis und viele andere Organisationen, auch die BüfA Regensburg.

STOP TTIP Bündnis mit Chlorhühnchen

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Sonntag, 31.01.2016

STOP TTIP Bündnis mit Chlorhühnchen beim Regensburger Faschingszug

Das Regensburger STOPP TTIP Bündnis, in dem auch die BüfA Regensburg aktiv mitmacht, beteiligte sich mit einem Chlorhuhnwagen, Bauchtänzerinnen und einer creativen Flyerverteilung am Regensburger Faschingszug. Dazu gab´s fetzige Musik von den Ruam ! Blickfang war natürlich das riesige Chlorhühnchen, das von weiß gekleideten Arbeitern mit Chlor besprüht und eingebürstet wurde. Die politische Aufklärung über die geplanten Freihandelsabkommen und ihre schlimmen Konsequenzen wurde nicht mit einem üblichen „Flyer“, sondern mit einem bedruckten Papierflieger an die Zuschauer vermittelt. Unten einige Fotos. Videoclip. Es gibt auch einen kurzen Videoclip: www.youtube.com/watch?v=afGIM3m5iwU&feature=youtu.be Mehr Infos: https://www.buefa-regensburg.de/aktivitatenruckblick/

Wir haben es satt!-Demo

Beitrag teilen
Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter

Sa., 16.01.2016 – 12 Uhr, Berlin

Wir haben es satt!-Demo

Demonstration – Treckerzug – Kundgebung

Auch 2016 gab es wieder zeitgleich zur Grünen Woche eine Groß-Demo in Berlin, um unseren Widerstand zu Massentierhaltung, Gentechnik, TTIP und CETA in Berlin sichtbar machen.

Auch Bund Naturschutz Regensburg und BüfA Regensburg waren wieder dabei!

www.wir-haben-es-satt.de/start/home/